Die Zukunft der Vergangenheit

Die Zukunft der Vergangenheit Serie / Teil 1 „Die Zukunft der Vergangenheit“  ist das Thema, bei dem ich anhand der über 20 Bücher meines Bücherschranks, die sich mit der Frage der Zukunft beschäftigen, einmal prüfen möchte, was eigentlich aus der Zukunft geworden ist, die uns die kleinen und großen Apologeten […]

Passion

Passion Unweigerlich vom Verfall gezeichnet Schleicht einbahnig der Weg Den Berg zur letzten Kurve Mühsam hinan   Buntglitzernde Passion Verspricht anmutig drehend Den Moment zeitloser Unendlichkeit   Bis vom Zahn des Vergehens Auch hier ohne Trost Der letzte Ruf erschallt Komm   Es bleibt nichts Als der Schattenglanz Augenverführter Möglichkeit […]

Klassenweiche

Klassenweiche Beim Arzt gibt es heut Klassenweiche                                          Private hier und da die Kasse                                    […]

Unbesiegter Hinterhalt

Unbesiegter Hinterhalt Lungenwärts                                                                                                […]

Jeden Tag die Welt retten

Generation Greta Und der innere Schweinehund                                                                                               In den Hochburgen des Plastikkonsums, der Drogeriekette ROSSMANN, liegt prominent vorne im Regal, an dem jeder vorbeikommen muss, der Spiegelbestseller „Der neunte Arm des Oktopus“, des Milliardärs Dirk Rossmann. Die als Thriller aufgemachte Geschichte, aus der fiktionalen Perspektive von 2100 erzählt, […]

Friedhelm Müllers Heimat

Friedhelm Müllers Heimat Jeden Morgen wacht Friedhelm Müller zur gleichen Uhrzeit auf und stellt den Wecker aus, den er eigentlich nicht braucht. Weil er eine innere Uhr hat, die genauso verlässlich ist wie sein Wecker, den er trotzdem täglich wieder stellt. In dem Moment dreht sich seine Frau jeden Morgen […]

Vom persönlichen Tagebuch zum Logbuch im Netz

Vom persönlichen Tagebuch Zum Logbuch im Netz Wir leben in einer Welt des Öffentlichen. Millionen Menschen kehren unaufhaltsam im Netz ihr Innerstes nach außen mit dem unstillbaren Verlangen nach Kommunikation, Distanzlosigkeit und persönlichster Öffnung als Form vermeintlicher Nähe: Das digitale Tagebuch, oder besser: Der Blog. „ Wortkreuzung aus englisch Web und Log […]

Viel Glück

Viel Glück   „Glück muss man haben“ dachte der Glückspilz am ersten Tag des neuen Jahres, einem wahren Glückstag, denn das Glück war ihm gewogen. Der Glückspilz hatte deswegen Glück, ja war überglücklich, weil ihm ein befreundeter Glücksknabe, zum Glück auch nicht älter als unser Glücksritter, einen Glücksklee und einen […]

Inseldenken in Zeiten der Globalisierung

Inseldenken In Zeiten der Globalisierung   Die amerikanische Unternehmerin K. Roth hat vor Finnland eine einsame Insel gekauft, auf der sie „SuperShe Island“ verwirklicht. Nur Frauen soll  in Luxus-Lofts ein Rückzug ermöglicht werden: „Viele Frauen schaffen es oft nicht, sich im Urlaub zu entspannen, wenn sie permanent der Gegenwart von Männern […]

Gehörlos

Gehörlos Musik ausschalten   „Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist. Das ist alles, was sie hört. Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist, wenn sie ihr in den Magen fährt“. Das Mädchen in Herbert Grönemeyers wundervollem, lyrischem Lied ist taub. Sie weiß nicht, dass der Schnee lautlos auf […]