Rossmanns späte Berufung

Rossmanns späte Berufung Der neunte Arm des Oktopus Eigentlich müsste man das Buch rückwärts lesen und beim letzten Kapitel beginnen, denn in Großburgwedel bei Hannover saßen “Vier soignierte Herren und spielten Skat …Der Zahnarzt Klaus Schwetje aus Hannover, der Unternehmer und Fußballpräsident Martin Kind, der Konzerninhaber Dirk Rossmann und der […]

Jeden Tag die Welt retten

Generation Greta Und der innere Schweinehund                                                                                               In den Hochburgen des Plastikkonsums, der Drogeriekette ROSSMANN, liegt prominent vorne im Regal, an dem jeder vorbeikommen muss, der Spiegelbestseller „Der neunte Arm des Oktopus“, des Milliardärs Dirk Rossmann. Die als Thriller aufgemachte Geschichte, aus der fiktionalen Perspektive von 2100 erzählt, […]

Deutsche Sprache im digitalen Zeitalter

Deutsche Sprache im digitalen Zeitalter Sprachverfall oder kreative Weiterentwicklung? Kurz nach seinem Erscheinen 2010 habe ich das Buch: „Der Sprachverführer – Die deutsche Sprache: was sie ist, was sie kann“ von Thomas Steinfeld (leitender Redakteur im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und Professor für Kulturwissenschaften an der Universität Luzern) bereits einmal […]

Bücher – Kleine Freunde zwischen großen Deckeln

Bücher Kleine Freunde zwischen großen Deckeln Bücher sind wie alte Freunde oder Bekannte, manchmal lästige Kumpel, andere sogar frühere, vielleicht sogar heimliche Geliebte. Die meisten jedenfalls sind ein Stück eigener Vergangenheit im Regal. Täglich läuft man daran vorbei wie an einer selbstverständlichen Tapete ohne Wert. Ohne sie zu beachten. Nur […]

Vom persönlichen Tagebuch zum Logbuch im Netz

Vom persönlichen Tagebuch Zum Logbuch im Netz Wir leben in einer Welt des Öffentlichen. Millionen Menschen kehren unaufhaltsam im Netz ihr Innerstes nach außen mit dem unstillbaren Verlangen nach Kommunikation, Distanzlosigkeit und persönlichster Öffnung als Form vermeintlicher Nähe: Das digitale Tagebuch, oder besser: Der Blog. „ Wortkreuzung aus englisch Web und Log […]

Das Kreuz ist nicht rund und der Ball ist kein Kreuz

Vom Höhlenmenschen zum Fußballspieler „Als der Mensch sich auf die Hinterbeine stellte, tat er schon den ersten Schritt zum Fußballspieler“  schreibt der bekannte englische Autor und Verhaltensforscher Desmond Morris in seinem Buch „Das Spiel –Faszination und Ritual des Fußballs“. Um schließlich von einem guten Sammler zu einem guten Jäger zu werden, […]

Die mit dem Stift tanzt

WORT & BILD : Johanna Hansen, Düsseldorf   Das, was die Malerin und Schriftstellerin Johanna Hansen mitten in Düsseldorf im zweiten Stock  eines eher unspektakulären Hauses in den Jahren aufgebaut hat, ist einzigartig. Sie hat jeder ihrer kreativen Ausdrucksformen einen eigenen Raum geschaffen, eine Wohnung für das Bild, die daneben liegende Wohnung […]

Henry Miller – Schreiben als höchste Form der Freiheit

  „Wann fängt man an? Wie fängt man an? Für die meisten, für jeden ist es frustrierend, das leere Blatt anzusehen. Oder auf die Leere Leinwand zu starren“ sagt Henry Miller, einer der großen Schriftsteller des 20 Jahrhunderts, der mit Büchern wie „Plexus“, „Sexus“, „Nexus“ oder die Wendekreise (Krebs, Steinbock) zur […]

Alice im Wohlfühlland

Alice macht mit ihrer Schwester einen dieser für sie völlig überflüssigen Picknicks und fühlt sich nicht wohl. Sie sitzt unter einem Baum und ihr ist schrecklich langweilig. Sie schlägt die Zeit tot.Die hier von dem Mathematiker Lewis Carroll bereits 1865 in seinem Bestseller „Alices´s Adventures in Wonderland“ beschriebene Alice ist […]

Surfen am Meer

Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind Wenn Sie nicht wissen, was ein Hashtag ist, einen Nerd für einen Nerz halten, und eine Tinderfrau mit einer Kinderfrau verwechseln, lesen Sie bitte  weiter. Aber auch wenn Sie – andersherum –  eine Wählscheibe für Wahlwerbung oder Vinyl für eine Hautcreme […]