HOME

„Die Phantasie ist der eigentliche Ort der Freiheit“ 

Pascal Mercier / Das Gewicht der Worte / Seite 556

 
 
Rossmanns späte Berufung

"Der neunte Arm des Oktopus"

Der neunte Arm des Oktopus

Eigentlich müsste man das Buch rückwärts lesen und beim letzten Kapitel beginnen, denn in Großburgwedel bei Hannover saßen “Vier soignierte Herren und spielten Skat …Der Zahnarzt Klaus Schwetje aus Hannover, der Unternehmer und Fußballpräsident Martin Kind, der Konzerninhaber Dirk Rossmann und der ehemalige Kanzler Gerhard Schröder“, der grade von seinem Freund Putin aus Moskau zurückgekehrt ist.

Allerdings schweiften Dirk Rossmanns Gedanken „immer wieder ab“. Er machte sich „seit geraumer Zeit große Sorgen – um nicht mehr und nicht weniger als um die Zukunft des Planeten Erde. Und dabei wollte er es nicht belassen.“ Nachdem Schröder mit 5462 Punkten gewonnen hatte und Rossmann in seinem „etwas betagten schwarzen Mercedes“ saß, hatte er „plötzlich eine Idee“.

>>>weiterlesen

WORT
BILD
BLOG

Lungenwärts            Unbeeindruckt vom VerstandFliegt Armada verkannter Kugeln          Hinterhältig                              Durch Rachen und Welt

Schranken                      Geheimnisvoll durchbrochen Verstreuen tötende Kraft.  Verloren im Meer gesunder Gefühle        Begreifen es nicht

Wir fliehen. Wir forschen.Wir glauben. Wir beten.

Wir weinen. Wir sehnen.

Wir leugnen. Wir kämpfen. Wir schützen.

Nadeltropfen

Hoffnungsvoll im Visier

verliert der Mensch

Luft bis zum Ende.Einsam vereint

Mit der heimlichen Kraft

Erlöscht sich das Licht

Lungenwärts                                              Unbeeindruckt vom Verstand                                          Fliegt Armada verkannter Kugeln                Hinterhältig                                                              Durch Rachen und Welt                                Schranken eheimnisvoll durchbrochen          Verstreuen tötende Kraft                                    Verloren im Meer gesunder Gefühle                Begreifen es nicht